GOOD MUSIC FOR GOOD PEOPLE

EEKA THE GEEK WWW.EEKATHEGEEK.DE

Bandfoto Eeka The Geek

BINE MORGENSTERN > VOCALS, KEYS, PERC.
MATHIAS KRAUSE > DRUMS
ULI HEUN > BASS
FRANZ HALBRITTER > SOLO-/RHYTHM-GUITAR

Eeka the Geek ist ein bissiger Straßenköter und weiß dass jede Sache einen Haken hat. Aus eigener Erfahrung. Deshalb ist EEKA nachtragend und rechnet früher oder später ab... EEKA ist spirituell, aber hat auch "denke nach und werde reich" gelesen und kann sich jetzt nicht entscheiden. Leert im Garten das Plumpsklo aus und kauft im Urlaub Designer Brillen. Hat Angst vor dem Verfall und investiert in eine Zahnzusatzversicherung. Vom Leben und Sterben und Allem dazwischen.

Eeka the Geek ist die lange gesuchte Antwort auf die vielen Bands gestellte Frage: „Was hat das mit Rock’n’Roll zu tun? Alles. Eeka the Geek klingt nach Gitarre, nach Solo, nach starkem Gesang, nach Schweineorgel, schmutzig mit viel Emotion. Balladen klingen wie sie sein sollen und harte Riffs gehen nach vorne. Klassisch, wie lange nicht mehr gehört. Längst zu reinen Hülsen erstarrte Begriffe aus der Rock’n’Roll-Geschichte werden endlich wieder mit Leben gefüllt. Es wird Dampf gemacht und ein-geheizt, und auch die Feuerzeuge dürfen zum Einsatz kommen. Doch wer jetzt eine nostalgische Coverband erwartet ist schief gewickelt. Im Gegenteil, Eeka the Geek ist der Rock’n’Roll von Morgen, auf den wir alle gewartet haben. Don’t miss the show.